Urbane Landwirtschaft- 12. Juni 2018 Schau ins Bienenvolk

Nach der theoretischen Auseinandersetzung mit dem Wesen des Bien im Rahmen der AG Begabungsförderung erhielten die Schülerinnen und Schüler der Friedenauer Gemeinschaftsschule in Begleitung ihrer Eltern und Großeltern am 12. Juni 2018 in Berlin Pankow bei angenehmen Außentemperaturen Einblicke in das innere Leben des sogenannten „Superorganismus“ – dem Bienenvolk. Dabei konnten die Anwesenden hautnah die Unterschiede zwischen den drei Bienenwesen (Arbeiterinnen, Drohnen und Königin) und diverse Entwicklungsstadien der Brutzellen der Arbeiterinnen und Drohnen sowie die Unterschiede zwischen erntereifem (gedeckeltem) und noch unreifem Honig kennenlernen. Beim Genießen frisch geernteten Honigs im Garten ermöglichten wir, dank der tatkräftigen Unterstützung meines Mannes, den Kindern praktische Einblicke in die Arbeit des Hobbyimkerns, besprachen die gegenseitig bestehende Abhängigkeit zwischen Menschen und Bienen und beantworteten u.a. Fragen zur Bedrohung und Bekämpfung der Varroamilben.

Dr. Christian Discher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.